Was die Gesundheitsbranche bewegt…

…bewegt auch uns!

Kontaktieren Sie uns
goMed Logo

Das Gesundheitswesen

und dessen Einrichtungen (Pflege-Einrichtungen, Krankenhäuser,…) bewegen sich in einem herausfordernden Umfeld. Einem Umfeld, welches sich verändert hat und weiter verändern wird. Die Veränderungen werden u.a. durch den demographischen Wandel, stetig steigenden Kosten oder der Digitalisierung von Dienstleistungen getrieben.

Langfristig erfolgreich

werden jene Einrichtungen sein, die es schaffen effizient zu wirtschaften und gleichzeitig die Qualität der Leistungserbringung hoch zu halten.

goMed adressiert diese Anforderungen und bietet für die Branche passende und maßgeschneiderte Lösungen. Das übergeordnete Ziel unseres Ansatzes ist es die Gesundheitsunternehmen patientenorientiert aufzustellen und diese bei der Bewältigung der Herausforderungen zu begleiten und die optimale Lösung zu erarbeiten.

Unser Leistungsspektrum reicht von strategischen Fragestellungen, der Optimierung von Abläufen, Controlling, Digitalisierung bis hin zu Themen die Unternehmenskultur betreffend ab.

repräsentiert die klassischen drei Säulen der Führung in Einrichtungen des Gesundheitswesens. Wir stehen für kompetente Beratung aus einer Hand.
Unsere Kunden schätzen die
goMed Vorteile
Expertise

aus der Praxis

Knowhow

in Medizin, Pflege und Wirtschaft

soziale Kompetenz

liegt uns am Herzen

exzellente Teams

beim Kunden vor Ort.

Auszug aus unserem
Leistungsportfolio

Strategie

goMed unterstützt Sie bei der nachhaltigen strategischen Ausrichtung Ihres Unternehmens von der Analyse bis zur konsequenten Strategieumsetzung im laufenden Betrieb.

Personal

goMed unterstützt Sie im komplexen Themenfeld der Personalbedarfsanalyse und passt die Personalbedarfsmethoden und -vorgehensweisen an das jeweilige Betriebsumfeld an.

Betriebsorganisation

goMed unterstützt Sie bei der Planung der Betriebsorganisation (BO-Planung) und schafft die notwendigen Rahmenbedingungen und Voraussetzungen für einen wirtschaftlichen Umgang mit den begrenzt zur Verfügung stehenden Ressourcen.

Steuerung & Controlling

goMed unterstützt Sie bei der Weiterentwicklung und Optimierung von Controlling-Instrumenten, Prozessen und Systemen. Wir stellen Ihnen Best-Practice Lösungen vor, entwickeln gemeinsam mit Ihnen die passende Lösung und begleiten Sie bei der Umsetzung.

Maßgeschneiderte Lösung für Sie!

Dies ist nur ein Auszug unserer Services. Gerne stehen wir für ein persönliches Gespräch zur Verfügung, um mit Ihnen eine maßgeschneiderte Lösung für Sie und Ihr Unternehmen zu finden.

Sie werden betreuet von den
goMed Experten

Dr. Maximilian Uranitsch

Dkfm. Dr. Christoph Zulehner

aktuelle
goMed Publikationen

Controlling in Gesundheitseinrichtungen als handlungsorientierter Ansatz

Selbstverständnis, Inhalte und Funktionen des Controllings haben sich in den letzten drei Jahrzehnten grundlegend verändert. In handlungsorientierten Ansätzen verzahnen sich Management und Controlling immer mehr. Geht es doch darum, der Führung Instrumente für die Praxis zur Verfügung zu stellen. Als Experte für Personalmanagement wurde Christoph Zulehner dazu eingeladen, für das in Zusammenarbeit mit der Hochschule Osnabrück entstandene Buch, einen Beitrag zum Thema „Gestaltung des Personalcontrollings“ zu schreiben.

Personalbedarf und Personaleinsatz in Gesundheits- und Pflegeunternehmen

Der entscheidende Schlüssel zum Unternehmenserfolg ist eine effiziente Personal-ausstattung und Personaleinteilung. Auf Grund sich ständig verändernder gesundheitspolitischer Rahmenbedingungen stellt die Personalbedarfs-analyse ein sehr komplexes Themenfeld dar. Die Personalbedarfsmethoden und -vorgehensweisen sind vielfältig und müssen stets dem jeweiligen Betriebsumfeld angepasst werden.

Strategisches Führen

In Zeiten des zunehmenden Wettbewerbs im Gesundheits- und Sozialbereich wird klar: jede Organisation braucht eine fundierte Analyse des Ist-Zustandes, um daraus Verbesserungen abzuleiten. Es braucht prägnante Ziele, die klare Organisation der Abläufe und eine Struktur, die ein professionelles Agieren bestmöglich unterstützt. Damit können Organisationen Höchstleistungen anbieten, die fachliche Kompetenz unter Beweis stellen und eine behagliche Umgangskultur gleichermaßen berücksichtigen.

Tagesklinik

Die zunehmende Verkürzung der Verweildauer wird in diesem Buch zum Anlass einer kritischen Betrachtung genommen. Es werden strategie- und kostengetriebene Entscheidungen durchleuchtet. Im Gegensatz zur stationären Versorgung ist bei der tagesklinischen Behandlung die Anspruchserwartung deutlich reduziert.

KONTAKT
goMed GmbH

  Adresse:
Rotenturmstrasse 17/10-12
1010 Wien
Österreich

  Telefon: +43 1 353 1711

  Email: office@go-med.net

In Social Media